Referent IT-Governance Management (m/w/d) Berlin

Referent IT-Governance Management (m/w/d) Berlin

Zur Unterstützung unserer Mandantin, einer dynamischen, innovativen und kapitalstarken Versicherungsgesellschaft suchen wir Sie als

 

Referent IT-Governance Management (m/w/d) 

 

(Standort: Berlin)

 

Referenz 300-219.20

 

Das Unternehmen bietet eine zukunftsweisende, lukrative und innovative Plattform, erstklassige Arbeitsbedingungen und hohe Gestaltungsräume in einem sicheren, bereits heute auf die Zukunft ausgerichteten Geschäftsmodell.

 

Ihre Aufgaben

 

  • Mitverantwortung für die Entwicklung, Pflege und Anpassung eines unternehmensweiten Projekt- und Multiprojektmanagements im Fachgebiet Betriebsorganisation/IT-Koordination
  • Verantwortung für die von der VAIT (Versicherungsaufsichtliche Anforderung an die IT) geforderten Dokumentationspflichten bezüglich Risiken, Prozessen und Projekten im Unternehmen
  • Konzipierung von IT-Governance-, IT-Compliance- und IT-Risiko-Prozessen inkl. zugehörigen relevanten Dokumentationen wie z. B. Vorgaben, Richtlinien, Prozessbeschreibungen; Abstimmung mit den entsprechenden Rollen (z.B. Risikomanagement) und Gremien
  • Unterstützung im Aufbau und in der Weiterentwicklung der operativen IT-Governance-Strukturen und Analyse, Optimierung und Dokumentation der Informationsverarbeitungsprozesse
  • Initiierung und Begleitung von  Business Impact Analysen

 

Ihr Profil

 

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare (betriebsorganisatorische) Ausbildung; wünschenswert sind Kenntnisse im Versicherungsumfeld
  • Sie besitzen Kenntnisse von Standards und Best Practices der IT-Governance und/oder IT-Prozesse wie z. B. ITIL und bringen Erfahrungen in der Analyse, Modellierung, Dokumentation und Optimierung von (IT-) Prozessen mit
  • Sie verfügen über eine sehr gute Präsentationsfähigkeit und können Erfahrungen in Projektmanagement-Methoden vorweisen
  • Sie haben ausgeprägte Fähigkeiten zu analytischem und konzeptionellem Arbeiten und verfügen über eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

 

Ihre Perspektiven

 

  • Mitarbeit in einem mittelständischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen sowie spannende Aufgaben in einem erfolgsorientierten Team
  • ein attraktives Fixgehalt plus tariflicher Vorzüge, wie z.B. 13,3 Gehälter, 30 Tage Urlaub sowie vermögenswirksame Leistungen. Darüber hinaus hausinterne Vereinbarungen wie z.B. rein unternehmensfinanzierte Altersversorgung nach 2-jähriger Betriebszugehörigkeit und vieles mehr
  • flexible Arbeitszeiten und Überstundenkonto, Firmensportaktivitäten und Gesundheitsmanagement

 

Interesse?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: saskia.lanz@interjob.net.

 

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Frau Saskia Lanz (Tel +49 (0) 162 / 58 69 066) gerne zur Verfügung.

POSITION: Referent IT-Governance Management (m/w/d) Berlin

BRANCHE: Finanzdienstleistung

ORT: Berlin

EINTRITTSDATUM: 01/03/2019